rasant.ch verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung von rasant.ch akzeptieren Sie unsere Cookie Policy.
Schliessen

absoluteBLACK geht "Fremd"

absoluteBLACK geht

Der Name absoluteBLACK steht für OVALE Kettenblätter. Nun erweitert die Trendmarke die Produktpalette mit tollen Silikon-Griffen, funktionalen Enduro-T-Shirts, bequemen Socken und RUNDEN Kettenblätter für Shimano, FSA und Co...und für Cyclocross-Gravel bieten sich 2fach Kettenblatt-Combos im gewohnten aBLACK Design an.

rasant
 
 
All
About
Bikes

Feedbacks zu absoluteBLACK

Léon Koller - Dust Cycle Team

Als ich das Ritzel sah, war ich anfangs ziemlich skeptisch, jedoch überzeugte das Ritzel schon bei der ersten Fahrt.

Für die Testfahrt habe ich bewusst eine Strecke gewählt, welche ich oft fahre, damit ich einen guten Vergleich habe. Es war sonnig und die Temperatur war angenehm (13Grad Durchschnitt). Gestern hatte es geregnet, somit war der Boden matschig und klebrig. Ich sass aufs Bike und dachte «WOW, das ist der Hammer!» Schon sehr schnell machte ich mich mit dem Ritzel vertraut. Die ersten 15 Minuten waren flach auf der Strasse. Es hatte jedoch mehrere Brücken, welche über die Autobahn führten. Eine verbesserte Antrittskraft war bei diesen kurzen Anstiegen gut spürbar. Dazu kam, dass ich den Schwung wieder runter dann im Flachen viel besser "mitnehmen" konnte als zuvor. Im Gelände war kein grosser Unterschied vom Trittfeeling spürbar. Jedoch bei technischen, steilen Anstiegen war eine viel bessere Traktion spürbar.


Lenny Kamber - Dust Cycle Team

Schon bei der ersten Steigung merkte ich den immensen Unterschied zum normalen Kettenblatt. Bei jeder Pedalumdrehung erkennt man, wie die zwei Zacken weniger ihren Job erfüllen. Beim Sprint geradeaus spürte ich keinen grossen Unterschied. Jedoch bin ich viel schneller auf Tempo, wenn ich geradeaus zum Beispiel für einen Sprint, einen grossen Gang drücken muss. Ich sehe den grössten Vorteil im Bergauf fahren und wenn man in einem grossen Gang einen Sprint anziehen muss. Ich empfehle das Absolute Black Oval weiter. 


Rick Reimann - Cube Team

Ich bekam ein aBlack Kettenblatt 34z Oval für Sram Gxp in Rot zum testen. Die Montage war kinderleicht, original Spider entfernen (drei kleine Torx Schrauben),das aBlack Kettenblatt drauf stecken und wieder mit den drei Torx 

Schrauben festziehen. Fertig!  Durch den Winter nahm ich das Kettenblatt regelmässig, fast täglich und  bei jedem Wetter unter die Kette. Kein einziges mal verlor ich die Kette! Sogar mit dem Orginal XX1 Kettenblatt fiel die Kette ab und zu runter, darum fuhr ich sonst immer mit einer Kettenführung. Das muss ich jetzt dank dem aBlack Kettenbatt nicht mehr! Nebst dem viel sichereren Halt der Kette, fiel mir auch die OVALE Form positiv auf. In technischen, rutschigen Up Hills habe ich dank der ovalen Form stets beste Traktion! Da sich das Kettenblatt durch den Winter so gut geschlagen hatte, fuhr ich natürlich auch mein erstes richtiges Rennen in dieser Saison damit. Das Cape-Epic ist ein 8tägiges MTB Etappen Rennen quer durch Südafrika,  rund 650km 15000hm verteilt auf flowige, ruppige, verblockte und holperige Trails, nur etwa 10km davon fuhren wir auf Asphalt! Dies war meine fünfte Teilnahme und ich habe schon einiges ausprobiert, doch die letzten drei Jahre fuhr ich stets mit einer Kettenführung, weil die Strecken doch teils sehr ruppig sind. Doch ich war so überzeugt von meinen aBlack Kettenblätter, dass ich dieses Jahr auf die Kettenführung verzichtet habe! Und ja, die Kette habe ich NIE verloren und dank der OVALEN Form hatte ich stets beste Traktion und Power in den Bergen!

Ich kann die aBlack Kettenblätter wirklich sehr empfehlen! Seit letzten Herbst bin ich rund 5000km mit EINEM einzigen Kettenblatt gefahren und alles ohne nur einmal die Kette zu verlieren! Dazu ist das Gewicht unschlagbar bei dieser Haltbarkeit!


Who stays behind ABSOLUTE BLACK?

aB Logo
































Seit 2008 verschreibt sich die junge britische Firma  absolute Black ganz dem Thema Perfektionierung von 2-teiligen Disc-Rotoren, Adaptern für die Umrüstung einer 10-fach Kassette auf 40 Zähne, schlicht gestalteten Ahead-Kappen (Top Cap), XX1-Style Pulleys, innovativen Naben mit magnetischem Zahnscheiben-Freilauf (black Diamond) und XX1-Style Kettenblättern aus deutschem 7075 Aluminium. Zudem verschrieb sich das Biker-Orientierte Familienunternehmen dem Entwickeln von ovalen Kettenblättern - mehr darüber im Kapitel "richtiges timing ist alles".


Das Design-Büro befindet sich in Grossbritannien, wo die Produkte auch eloxiert werden, um einen höchsten Standard zu garantieren. Die Produktion liegt in Polen. Der Gründer, Marcin Golem, ist ein polnischer Ingenieur, Designer und ehemaliger Mitarbeiter von Trek Bicycle Corp. In all den Jahren eignete er sich umfangreiches Wissen über Physik und CAD-Design an. absolute BLACK bringt Produkte mit unvergleichlicher Ästhetik und optimaler Performance auf den Markt. Um dies zu erreichen werden modernste 3-CAD-Sorftware für optimale Genauigkeit eingesetzt. Das integrierte FEA-System ermöglicht zudem bei den Produkten mit möglichst wenig Material, die höchste Stärke zu erreichen. Jeder Prototyp wird konsequent von Profis auf Ausdauer und Performance getestet.



WIESO OVALE KETTENBLÄTTER

we turn dreams in manufacturer form









Ovale Kettenblätter gaben immer wieder zu reden. Sei es bei Shimano mit Biopace oder Suntour mit dem ovalen Konkurrenzprodukt Anfang der Neunziger. Auch heute sind wieder einige Hersteller mit ovalen Kettenblättern auf dem Markt.


Es steht auch immer wieder die gleiche Frage im Raum: "Was machen ovale Kettenblätter besser als die runden?"

Wir werden uns dieser Frage im Kapitel "richtiges timing ist alles" auf den Grund gehen. Grundsätzlich geht es um das Thema Traktion und Kraftübertragung. Beim Pedalieren gibt es den "Nullpunkt" der Kraftübertragung (6-Uhr-Stellung), der durch die ovalen Form sozusagen übersprungen werden soll.


Schlussendlich nützt aber keine Studie was, wenn das 

"versprochene" beim Fahren nicht bemerkt wird. Also nicht zögern und die absolute BLACK ovalen Ritzel montieren und Testfahren! Ganz im Sinne des Kaptitels "Probieren geht über Studieren" bieten wir jedem Shop einen "TESTPREIS" für ovale Kettenblätter an. Und für jene die sich mit der "Ovalität" nicht anfreunden können, hat absolute BLACK kunstvolle RUNDE Kettenblätter im XX1-Style und auch weitere nützliche Produkte, die wir in diesem Newsletter gerne vorstellen.



NARROW - WIDE - VERZAHNUNG

absolute Black produziert Kettenblätter in feinster CAD Manier mit der XX1-typischen "NARROW-WIDE" Zähneanordnung. Die "narrow-wide" Verzahnung wurde vor Jahren mit der 1x11-AntriebAsgruppe XX1 von Sram lanciert. 


Der XX1-Style ist bekannt dafür, dass die Kette nicht vom 

narrow-wide-XX1-Style

Kettenblatt springen kann. Das Bild unten verdeutlicht, dass dies auch wirklich funktioniert. Im Bild ist deutlich zu sehen, dass die Kette förmlich am Kettenblatt "kleben" bleibt, auch mit zusätzlichem Gewicht.


absolute BLACK eröffnete auch für Shimano (64/104 BCD), Race Face (Cinch) und Cannondale (Hollowgram) die Einfach-Kettenblatt-Philosophie und entwickelte mit höchster Präzision Kettenblätter mit den entsprechenden Aufnahmen. Auch für die Sram GXP und BB30 Innenlager gibt es die kunstvollen Kettenblätter als "spiderless"-Variante (direct mount).


Die meisten Kettenblätter sind in den Grössen von 26 bis 38 Zähne erhältlich. Die Cyclocross mit 130/110 BCD in den Grössen 38 und 42 Zähnen.  Je nach Kettenblatt-Typ sind sie schwarz (black), rot (racing red), grün (cannondale green) oder blau (yale blue) eloxiert.


Viele Kettenblätter gibt es auch in ovaler Form. Mehr darüber im Kapitel "richtiges Timing ist alles".


aB Pulleys

Im XX1-Style wurden von absolute BLACK auch Pulleys (Ritzel für den Derailleur) entwickelt. Eine gute Alternative zu den Original Schaltungsrädchen in Sram 11-fach Schaltwerken. Durch eine Fertigung aus Polyacetal Kunststoff  wird ein leichter, leiser Lauf mit gleichzeitig hoher Haltbarkeit sichergestellt. Die ausgeklügelte Zähneform ermöglicht beste Schalteigenschaften.

Jedes Set beinhaltet ein oberes und ein unteres Rädchen und ist mit Sram XX1, X01, X1 und Force CX1 Schaltwerke kompatibel.




News

OVALE KETTENBLÄTTER HELFEN, DIE LEISTUNG UM BIS ZU 9% ZU STEIGERN!


Schon lange warten wir auf eine aussagekräftige Studie, die den Unterschied zwischen ovalen und runden Kettenblättern im Einsatz zeigt. Den Unterschied, den man auf den Trails und bei Passfahrten schnell bemerkt, wird nun schwarz auf weiss belegt. Viel Spass beim lesen.


> weiterlesen